Leipziger Internet Zeitung: „rad3 macht Lust aufs Lastfahrrad“

Der Bericht der Leipziger Internet Zeitung über rad3.de hat uns sehr erfreut, zumal hier noch richtiger Journalismus mit Notizblock gemacht wird, wodurch dieser interessante Artikel entstand:

„… Zu transportieren gibt es auch heutzutage in Großstädten vieles, was nicht in den Fahrradkorb oder in zwei Einkaufstaschen passt: Kleinkinder, den Servicekoffer eines Handwerkers, Promo-Material oder die obligatorischen zwei bis sechs Getränkekisten. Gerade im Vergleich zum gelegentlich genutzten Auto in Eigenbesitz seien Lasträder sehr günstig. „Carsharing-Nutzer sind oft auch Lastrad-Nutzer“, nennt Poscher eine Zielgruppe.

„… Wie das geht, kann man sich in Kopenhagen und Amsterdam anschauen, dort spielen Transporträder eine ganz alltägliche Rolle und sind nicht mehr wegzudenken“, verweist Poscher auf eine stärker fahrrad- und lastradbasierte Großstadtmobilität.
… „

l-iz.de_rad3_20120805.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*