Eurobike 2017 in Friedrichshafen

Wir waren wieder unterwegs für Euch auf der Suche nach den allerneuesten Trends, Updates und kaum noch verbesserungsfähigen Klassikern.

Zur letzteren Kategorie zählt sicher das Bullitt. Wir durften am Stand von Fahrer unsere kids box präsentieren, vielen Dank an die Kollegen  – auch von Puntavelo.
Bei Douze gibt es eine Vielzahl an kleinen Produktverbesserungen und Neuigkeiten. So wird der MPF Mittelmotor ab 2018 ersetzt durch einen hervorragenden BROSE Mittelmotor mit 90 Nm Drehmoment. Eine weitere große Überraschung wird sicher bald durch Douze selber bekannt gegeben – bleibt wachsam – es lohnt sich!
Tern hat unserer Meinung nach mit dem GSD einen großen Wurf gemacht. Das Rad, welches kaum länger ist als ein Standardrad hat unendlich viele Möglichkeiten der Nutzung. Der BOSCH Antrieb mit vorbereiteter Doppel-Akku-Funktion bringt Euch auf Wunsch weiter als der Tag lang ist.
Das Packster 40 ist in seiner Vielfältigkeit trotz der Kürze extrem überraschend und fährt sich quasi wie ein „normales“ Standard-Pedelec. Sehr durchdachte Detaillösungen machen das Rad überaus praktisch.
Viele weitere Neuigkeiten und Verbesserungen gab es zu sehen – nicht zuletzt bei UrbanArrow mit dem Tender Dreirad für den gewerblichen Bereich, bei Pedalpower mit dem Neigetechnik Dreirad als sehr gut fahrbaren Prototyp, bei chike ebenfalls mit einen Neigetechnik Dreirad mit dem jeder sofort gut zurecht kommen sollte.

Hier ein paar Fotos – lasst Euch inspirieren und schaut gerne bei uns zur Probefahrt vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*