Douze Cycles V2

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Das Douze Messenger ist ein designschönes und teilbare Rad frisch aus Frankreich in 3 verschiedenen Längen.

Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Das Douze V2 anavcierte bereits in der ersten Saison bei uns zu einem echten Lieblingsrad: Der Rahmen mit französischem Charme und in edlem Mattschwarz, feinem Weiß, wahlweise als Messenger mit Oberrohr oder als Traveller mit tiefen Durchstieg, der BigBoy Rahmen für große Fahrer läuft aus.

Die Seilzug-Lenkung sorgt für agiles, spielfreies und sehr direktes Lenkverhalten. Standardmäßig sind alle Räder mit hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet, für den Antrieb kann man wählen zwischen 1×9 SRAM Kettenschaltung, 8- oder 11-Gang-Shimano Alfine Nabenschaltung, NuVinci 380 oder Rohloff Speedhub 500/14. Für die Nabenschaltungen ist auch Zahnriemenantrieb statt Kette möglich. Und auf Wunsch kommt das Douze derzeit mit GoSwiss-, BionX- oder Brose-Mittel-Antrieb – damit wird dieses Lastenrad zu einem Pedelec, das wirklich keine Wünsche offen lässt.

Die Ladefläche vorn gibt es in drei verschiedenen Größen für unterschiedliche Anforderungen:

C = Compact, Ladefläche 40 cm
ST = Standard, Ladefläche 60 cm
EL = Extra Long, Ladefläche 80 cm (auch breiter)

Douze V2 Räder sind teilbar und lassen sich für den Transport einfach auseinander nehmen.

Ein Lastenrad, das schick aussieht, solide verarbeitet ist – und unglaublich viel Spaß macht. Unbedingt ausprobieren!

Mehr direkt beim Hersteller: www.douze-cycles.com –  dort finden Sie auch einen ausgezeichneten Konfigurator.
Preise für die UP Serie ab ca. 2.870 EUR (Urban / Professional)
Preise für die F Serie ab ca. 3.710 EUR (Family und mehr)
idR. zzgl. 160 EUR Versand aus F


Technische Daten:

Rahmen am Steuerrohr teilbar
hinterer Rahmen und Gabel: CrMo Stahl
vorderer Rahmen: Alu 7005 T6
26″ Hinterrad, 20″ Vorderrad, SCHWALBE Big Apple oder Marathon Plus Reifen
Schaltung: SHIMANO Alfine 8 oder Alfine 11 / 1×9 SRAM XSeries / NuVinci 380 / Rohloff Speedhub 500/14
Optional: Riemenantrieb
Bremsen: Tektro Hydraulic disc brakes 160mm
Sonstiges: Schutzbleche, optional höhenverstellbarer Vorbau und Teleskop-Sattelstütze
Auf Wunsch mit Lichtanlage (VR-Nabendynamo)

Farbvarianten:
Mattschwarz /Weiß / Custom RAL

Eigengewicht: 24-25 kg

Abmessungen:

Rad/ gesamt
Länge über alles 223 cm / 243 cm / 263 cm

Maximale Nutzlast (incl. Fahrer)
200 kg

Ladefläche
Höhe über Boden ca. 28 cm
Länge 40 cm / 60 cm / 80 cm

 

Zusätzliche Information

Hersteller

Douze cycles

1 Bewertung für Douze Cycles V2

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Peter

    Mein Douze ist die längste (80cm) Variante und ich bin in diesem Jahr ca. 1000 km gefahren. Es macht nach wie vor einen Riesenspaß die Agilität bei dieser Länge auszuspielen. Durch die spielfreie Lenkung und 80Grad Lenkradeinschlag super wendig.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.